Alliance Tire Group fährt Produktion in neuer Indienfabrik hoch

Dienstag, 6. Januar 2015 | 0 Kommentare
 

Nachdem die Alliance Tire Group (ATG) zum Ende des vergangenen Jahres die Produktion im neuen OTR-Reifenwerk in Indien in Betrieb genommen hat, fährt das Unternehmen jetzt den Regelbetrieb hoch. Wie es dazu heißt, soll die Fabrik bis Anfang des kommenden Jahres die Auslastungsgrenze erreicht haben, die bei rund 54.000 Tonnen jährlich liegt. ATG hat für die Fabrik in Dahej (Bundesstaat Gujarat) rund 150 Millionen US-Dollar investiert. Es können dort OTR-Reifen in radialer und diagonaler Bauweise bis zu 54 Zoll Durchmesser gefertigt werden. Das Unternehmen betreibt darüber hinaus noch eine weitere Fabrik in Indien (Tirunelveli, Tamil Nadu) sowie eine im israelischen Hadera. Die Grundsteinlegung für die neue Produktionsstätte fand von knapp zwei Jahres statt. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *