Nokian-Reifen auf Tyre24: „Mit unserem Handeln eine Diskussion angestoßen“

Montag, 10. November 2014 | 0 Kommentare
 
Dieter Köppner, Geschäftsführer von Nokian Tyres S.r.o., ist überzeugt, „mit unserem Handeln eine Diskussion angestoßen“ zu haben
Dieter Köppner, Geschäftsführer von Nokian Tyres S.r.o., ist überzeugt, „mit unserem Handeln eine Diskussion angestoßen“ zu haben
Als Ende Oktober die Meldung die Runde im Markt machte, Nokian Tyres ist der erste Reifenhersteller, der direkt Reifen über die Plattformen von Tyre24 in Deutschland und Österreich vermarktet, war der Aufschrei im Markt deutlich zu hören. Viele sahen darin schon einen Dammbruch, der vielleicht auch andere Hersteller mit sich reißen und damit gleichzeitig die individuellen Konditionen zwischen diesen und ihren Partnern im Reifenhandel auf ewig unterspülen würde. Im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert jetzt Dieter Köppner, Geschäftsführer von Nokian Tyres S.r.o., die Hintergründe seiner Entscheidung und dass der Hersteller damit „keine Preisattacken gegen unsere Partner führen“ wolle. Wichtig sei es, offen statt undurchsichtig mit dem Thema umzugehen.
 Info Button_10px Mit dem Thema der Direktvermarktung befasst sich auch unsere aktuelle Frage des Monats.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *