Novitec Tridente stellt Maserati Ghibli auf 22 Zoll große Pirellis

Mittwoch, 5. November 2014 | 0 Kommentare
 
Der Maserati Ghibli steht nach dem Umbau durch Novitec Tridente auf 22 Zoll großen Pirelli-Reifen
Der Maserati Ghibli steht nach dem Umbau durch Novitec Tridente auf 22 Zoll großen Pirelli-Reifen

Novitec Tridente hat den Maserati Ghibli veredelt. Neben einem umfassenden Motortuning, mit dem die Leistung des Autos mit dem Dreizack im Kühlergrill bis auf 476 PS gesteigert werden kann, stellt der Tuner aus dem bayerischen Stetten den Maserati Ghibli auf 22 Zoll große Leichtmetallräder. Die einteiligen Räder vom Typ NM1 böten mit ihren fünf Doppelspeichen ein „extravagantes Design“. Sie sind erhältlich in den Farbgebungen Silber, Mattschwarz, Titanium und Titanium mit polierten Oberflächen. An der Vorderachse kommen dabei neun Zoll breite Räder mit Pirelli-P-Zero-Hochleistungsreifen der Dimension 255/30 ZR22 zum Einsatz, an der Hinterachse solche in 315/25 ZR22 Reifen auf elf Zoll breiten Rädern. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *