Schweizer Cooper-Dependance in neuen Räumlichkeiten

Dienstag, 4. November 2014 | 0 Kommentare
 

Gut gerüstet für das Saisongeschäft und die weitere Zukunft sieht sich Cooper Tire in der Schweiz: Denn schon vor ein paar Wochen bezog die eidgenössische Dependance des amerikanischen Unternehmens neue Geschäftsräume in Oberglatt etwas nördlich von Zürich, die gegenüber dem bisherigen Standort in Ormalingen viel zentraler liegen und damit für Kunden besser erreichbar sein sollen. „Wir haben erweiterte Lagerkapazitäten und neben weiteren Büroräumen auch einen großen Meetingraum, den wir in Zukunft für Kundengespräche und interne Belange nutzen können“, erklärt Cetin Demirciler, Geschäftsführer der Cooper Tire & Rubber Company Suisse SA, die ihren Sitz jetzt in der Wehntalerstraße 6, CH-8154 Oberglatt, hat und dort unter der Telefonnummer 044/8528000 bzw. der Faxnummer 044/8528009 erreichbar ist sowie per E-Mail an infoswiss@coopertire.com. Abgesehen von einer besseren Anbindung gibt es aber noch weitere Veränderungen wie etwa kürzere Reaktionszeiten bei Bestellungen. „Dazu haben wir auf einen neuen Logistikpartner umgestellt und können beispielsweise Bestellungen im Raum Zürich, die bis 11 Uhr eingetroffen sind, bereits am gleichen Tag ausliefern“, freut sich Demirciler unter Verweis auch darauf, dass das Unternehmen bei der „Auto Zürich“ Flagge zeigen und bei der am 6. November ihre Pforten öffnenden Messe seine aktuelle Produktpalette inklusive beispielsweise der jüngsten Erweiterung der „Weathermaster-SA2“-Dimensionspalette präsentieren will. Da die Reifenmarke Avon zu Cooper gehört werden auch deren Produkte zusehen sein – etwa die Sommerreifen „ZV5“ und „ZZ5“ oder der „Ice Touring“ genannte Pkw-Winterreifen sowie die Avon-Motorradreifen „3D Ultra Supersport“, „Storm 3D“, „Roadrider“ und „Cobra“. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *