Ski-Weltcup beginnt in Sölden – Und Bridgestone ist wieder dabei

Dienstag, 28. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Die neue Ski-Weltcup-Saison beginnt nicht nur für den deutschen Fritz Dopfer mit dem Riesenslalom im österreichischen Sölden, auch für Sponsor Bridgestone beginnen aufregende Wochen, in denen die eigene Winterkampagne vorangetrieben werden sollen
Die neue Ski-Weltcup-Saison beginnt nicht nur für den deutschen Fritz Dopfer mit dem Riesenslalom im österreichischen Sölden, auch für Sponsor Bridgestone beginnen aufregende Wochen, in denen die eigene Winterkampagne vorangetrieben werden sollen

Am vergangenen Wochenende fand der Auftakt zur neuen Ski-Weltcup-Saison 2014/2015 statt. An vorderster Stelle beim Rennen im österreichischen Sölden wieder mit dabei: Sponsor Bridgestone. Das Sponsoring des Ski-Weltcups sei ein zentraler Bestandteil der Bridgestone-Winterkampagne, heißt es dazu vonseiten des Herstellers, und man wolle sich in der laufenden Saison sogar noch stärker einbringen als in den vergangenen drei Wintern. Dabei werde das Bridgestone-Logo wieder an vielen Stellen der Pisten in ganz Europa auftauchen, nicht zuletzt auch bei den Starts zu den Rennen. Auch wolle man bei einigen Rennen mit eigenen Ständen auftreten. Jake Rønsholt, Managing Director für die Consumer Business Unit bei Bridgestone Europe dazu: „Die Herausforderungen des Fahrens im Winter sind ähnlich denen beim Skifahren. Bei beidem benötige ich eine überlegene Kontrolle, Balance, Sicherheit sowie einen überlegenen Grip.“ ab

 

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *