Lummas Range Rover LWB steht auf Vredestein

Montag, 27. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Die Radhäuser sind gut ausgefüllt
Die Radhäuser sind gut ausgefüllt

Nachdem Lumma Design für den Range Rover und Range Rover Sport bereits Karosseriekits in verschiedenen Versionen – von dezent bis auffällig – offeriert, legen die Veredler aus dem baden-württembergischen Winterlingen nun nach: Die Langversion vom Typ LWB (Long Wheelbase) verlängert den Radstand um 20 Zentimeter. Die erweiterten Radhäuser verlangen nach einer adäquaten Rad-Reifen-Kombination, hier bestehend aus hauseigenen CLR 22-Felgen, die am abgebildeten Fahrzeug rundum in der XXL-Dimension 12×22 Zoll rotieren. Besohlt wurden die Einteiler mit Vredestein Ultrac Sessanta SUV in 305/35 R22. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *