Pirelli eröffnet neuen Driver Center in Aachen

Dienstag, 23. September 2014 | 0 Kommentare
 
Seit gestern in Pirelli Deutschland auch in Aachen mit einem neuen Driver Center aktiv
Seit gestern in Pirelli Deutschland auch in Aachen mit einem neuen Driver Center aktiv

Nachdem Pirelli in der vergangenen Woche bereits den neuen Driver Center in Bonn offiziell eröffnet hat, folgt nun planmäßig auch der neue Driver Center in Aachen. Betrieben wird die Niederlassung von der Pirelli-Tochter Pneumobil. „Driver Center folgen einem speziellen Konzept“, so Christian Mühlhäuser, Geschäftsführer der Pneumobil GmbH, in seiner Eröffnungsrede. „Immer mehr Konsumenten legen Wert auf ein besonderes Einkaufserlebnis, natürlich auch beim Reifenkauf. Zu diesem Anspruch gehört ein ansprechendes Ambiente und darauf haben wir mit dem einzigartigen und sehr wertigen Design der Driver Center reagiert.“ Jedes Driver Center ist eine Kombination aus Showroom, Design-Lounge, Beratungsraum, Verkaufs- und Servicebereich. „Mit dem Driver-Center-Konzept wollen wir den Reifen- und Kfz-Service so kundenfreundlich wie möglich gestalten“, betonte Christian Mühlhäuser. „Das ist ein wichtiger Teil unseres umfassenden Premiumanspruchs.“

Doch nicht allein die Optik in dem großzügig angelegten Verkaufsraum des Driver Centers Aachen soll Maßstäbe setzen. Bestens qualifizierte Mitarbeiter halten dort ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Reifen und Felgen bereit. Die Werkstatt verfügt über sieben Hebebühnenplätze und modernstes Equipment. Damit will das geschulte und zertifizierte Personal des Meisterbetriebs einen kompetenten Reifen- und Kfz-Service garantieren. Zudem verfügt das Driver Center in Aachen über die Lagerkapazität für 8.000 Räder und 500 Neureifen.

In der kommenden Woche will Pirelli noch einen weiteren Driver Center eröffnen, und zwar in Trier. ab

Das Aachener Driver-Center-Team freut sich zusammen mit Pneumobil-Geschäftsführer Christian Mühlhäuser (rechts) auf das jetzt anlaufende Geschäft

Das Aachener Driver-Center-Team freut sich zusammen mit Pneumobil-Geschäftsführer Christian Mühlhäuser (rechts) auf das jetzt anlaufende Geschäft

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *