Jetzt auch bei ATU Payback-Punkte sammeln

Mittwoch, 3. September 2014 | 0 Kommentare
 
Hier gibt’s jetzt auch Payback-Punkte
Hier gibt’s jetzt auch Payback-Punkte

Die Fachmarkt- und Werkstattkette ATU (Weiden in der Oberpfalz) steigt jetzt als Partner beim Bonusprogramm Payback ein. Rechtzeitig vor Beginn des Reifenwechsels im Herbst können Kunden damit von den Vorteilen des größten deutschen Bonusprogramms profitieren. „Neben hoher Qualität und gutem Service erhalten Kunden bei ATU jetzt auch Payback-Punkte. Damit können wir unseren Kunden einen attraktiven Mehrwert bieten“, so Norbert Scheuch, Vorsitzender der ATU-Geschäftsführung.

Punkte gibt es ab sofort in allen rund 580 ATU-Filialen in ganz Deutschland, und zwar nicht nur beim Kauf von Reifen, Autozubehör und Kfz-Teilen, sondern auch bei allen Werkstattaufträgen. Zusätzlich werden Kunden für Bestellungen aus dem Onlineshop belohnt.

„Mit ATU hat sich ein hoch relevanter und äußerst attraktiver Partner aus dem Automobilbereich für uns und unsere hohe Reichweite entschieden. Gemeinsam können wir die Multichannel-Kommunikation ausbauen, um dadurch den Kunden stets die richtigen Angebote zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal – sowohl digital, als auch in den Meisterwerkstätten vor Ort – liefern. ATU ist eine ideale Ergänzung für unser bestehendes Portfolio“, so Payback-Geschäftsleiter Walter Lukner.

Und so soll Payback bei ATU funktionieren: Kunden werden für je zwei volle Euro Umsatz mit einem Punkt belohnt. Besonders einfach und bequem kann man auf www.atu.de einen verbindlichen Werkstatttermin vereinbaren und dann für Inspektion, Ölwechsel, Reifenservice und alle anderen Reparaturen Payback-Punkte sammeln. Rechtzeitig zum Beginn des Radwechsels im Herbst profitieren Kunden ganz besonders stark. Bis 30.11.2014 gibt es 10-fache Punkte und viele Extrapunkte, zum Beispiel auf den Winterreifenkauf. Die Anschaffung neuer Winterreifen lohnt sich daher ganz besonders: So können Autofahrer beim Kauf neuer Reifen rasch über tausend Punkte sammeln und dabei Geld sparen. Kunden, die noch keine Payback-Karte besitzen, erhalten diese in allen deutschen ATU-Filialen und können sofort mit dem Punktesammeln loslegen. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *