Völke übernimmt Leitung Einkauf/Marketing bei First Stop Deutschland

Donnerstag, 7. August 2014 | 1 Kommentar
 
Thies Völke – zuletzt Einkaufsleiter bei der Ihle Baden-Baden AG – übernimmt ab September Verantwortung bei First Stop in Deutschland für Einkauf und Marketing; eine neugeschaffene Position
Thies Völke – zuletzt Einkaufsleiter bei der Ihle Baden-Baden AG – übernimmt ab September Verantwortung bei First Stop in Deutschland für Einkauf und Marketing; eine neugeschaffene Position

Nachdem es in der vergangenen Woche hieß, Thies A. Völke würde per Ende August nicht mehr Einkaufsleiter der Ihle Baden-Baden AG sein, kommt nun die Bestätigung zu seiner beruflichen Zukunft. Wie Völke gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG bestätigte, werde er am 1. September bei der First Stop Reifen Auto Service GmbH (Bad Homburg) anfangen. Bei der Reifenhandelsorganisation, die zum Bridgestone-Konzern gehört und sich gegenwärtig vor einer weitreichenden Umstrukturierung seiner sogenannten Regiebetriebe befindet, soll Völke sich künftig als Business Development Manager um die Leitung Einkauf und Marketing kümmern. Es handelt sich dabei um eine neugeschaffene Position im Unternehmen, der bei den jetzt stattfindenden Umstrukturierungen keine unerhebliche Rolle zukommen dürfte. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. First Stop will „gemeinsam wachsen“ – Personalentscheidungen : Reifenpresse | Sonntag, 24. Januar 2016
  1. […] in Süddeutschland kümmern wird, übernimmt Hilds bisherige Funktion Thies A. Völke. Er hatte im Sommer 2014 Leitung Einkauf und Marketing in der First-Stop-Zentrale übernommen und soll sich auch weiterhin mit seiner Abteilung um den Einkauf der Organisation kümmern; das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *