Wachsender Markt: Vredestein stellt neuen Quatrac 5 vor

Mittwoch, 25. Juni 2014 | 0 Kommentare
 
Der neue Quatrac 5 löst den in die Jahre gekommenen Quatrac 3 ab und gilt dem Hersteller als „neuer Benchmark für Ganzjahresreifen“; er wird zum Herbst in zunächst zwölf Standardgrößen zwischen 15 und 17 Zoll erhältlich sein
Der neue Quatrac 5 löst den in die Jahre gekommenen Quatrac 3 ab und gilt dem Hersteller als „neuer Benchmark für Ganzjahresreifen“; er wird zum Herbst in zunächst zwölf Standardgrößen zwischen 15 und 17 Zoll erhältlich sein
Apollo Vredestein setzt weiter große Stücke auf das wachsende Segment der Ganzjahresreifen. Hatte das Unternehmen bereits auf der Reifen-Messe in Essen den neuen Apollo Alnac 4G All Season vorgestellt – den ersten Ganzjahresreifen der Marke für Europa überhaupt –, folgt jetzt die Vorstellung des neuen Quatrac 5. Vredestein will damit eine mittlerweile 20-jährige Erfolgsgeschichte fortsetzen, vertraut man in Enschede und bei der deutschen Vertriebsgesellschaft doch darauf, auch mit dem neuesten Spross der Quatrac-Familie weitere Marktanteile im wachsenden All-Season-Segment hinzugewinnen zu können, ein Markt, auf dem Vredestein sich Beobachtern zufolge als stärkster Verfolger von Marktführer Goodyear und vor Hankook fest etabliert hat. Die „zuverlässige Erfolgsgrundlage“ für weiteres konzernweites Wachstum in diesem Segment sei gelegt, hieß es dazu jetzt anlässlich der Produktvorstellung, nicht zuletzt auch wegen der demnächst entstehenden neuen Reifenfabrik in Osteuropa.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *