Momo Tires in Deutschland zunehmend etabliert

Mittwoch, 11. Juni 2014 | 0 Kommentare
 
Laut Jürgen Wägner etabliert sich die neue Marke Momo Tires zunehmend auch auf dem deutschen Reifenmarkt
Laut Jürgen Wägner etabliert sich die neue Marke Momo Tires zunehmend auch auf dem deutschen Reifenmarkt
Auch wenn der Reifenmarkt in den vergangenen Jahren – positiv gewendet – als herausfordernd beschrieben werden muss, ist man bei Momo Tires mit dem zuletzt Erreichten alles andere als unzufrieden. Im Gegenteil. Wie Jürgen Wägner, der sich auf den deutschsprachigen Märkten um Vertrieb und Marketing kümmert, anlässlich der Reifen-Messe in Essen gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG erläutert, expandiere das italienische Großhandelsunternehmen Univergomma „langsam aber sicher“ mit seiner Eigenmarke Momo Tires, und zwar weltweit. Momo Tires stellte in Essen bereits zum zweiten Mal aus, und zwar nun mit einem 140 m² großen Stand.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *