Erstes Quartal beschert Delticom über 200.000 Neukunden

Mittwoch, 30. April 2014 | 0 Kommentare
 

Mit Blick auf das erste Quartal des laufenden Jahres berichtet der Internetreifenhändler Delticom von mehr als 200.000 Neukunden für seine Onlineshops. „Die frühlingshaften Temperaturen der letzten Wochen haben den einen oder anderen Autofahrer dazu veranlasst, schon vor Ostern auf Sommerreifen umzurüsten“, erklärt Dr. Andreas Prüfer. „Wetterbedingte Verschiebungseffekte sind im Reifenhandel nicht unüblich. Erst im Verlauf der kommenden Monate wird sich zeigen, inwieweit sich die Prognosen einzelner Marktexperten hinsichtlich einer leichten Erholung im europäischen Ersatzreifengeschäft im laufenden Jahr tatsächlich erfüllen können. Selbst für den Fall, dass sich in 2014 Markt- und Wetterbedingungen nicht besser darstellen sollten als im letzten Jahr, planen wir für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von zehn Prozent“, so der Co-CEO weiter im Rahmen der Hauptversammlung des Unternehmens, anlässlich der zudem die Ausschüttung einer Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr in Höhe von 50 Eurocent je Aktie beschlossen wurde. Einen vollständigen Bericht das erste Quartal 2014 betreffend will die Delticom AG am 15. Mai ihren Internetseiten unter www.delti.com im Bereich „Investor Relations“ zum Herunterladen bereitstellen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *