Harter Winter bremst Bauarbeiten an Yokohamas neuem US-Werk nicht aus

Montag, 28. April 2014 | 0 Kommentare
 

Nach Berichten aus den Vereinigten Staaten sind die Bauarbeiten an Yokohamas neuem Lkw-Reifenwerk in West Point (Mississippi) trotz eines vergleichsweise harten Winters weiter im Zeitplan. Es bestehe jedenfalls kein Grund am geplanten Produktionsstart im Oktober 2015, ist entsprechenden Meldungen zu entnehmen. Unweit der Baustelle werden demnach auch bereits erste Mitarbeiter für ihre Aufgaben in dem neuen Werk geschult, das 500 Menschen Arbeit geben soll. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *