Kundendialog steht bei Goodyear-Dunlops „Reifen“-Präsenz im Fokus

Donnerstag, 24. April 2014 | 0 Kommentare
 

Bei der diesjährigen Reifenmesse ist die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH erneut mit einem Gemeinschaftsstand vertreten, um auf diese Weise ihre vier Marken Goodyear, Dunlop, Fulda und Sava zu präsentieren. Daher werden in Essen zwar freilich auch entsprechende Produkte wie beispielsweise der brandneue und ab Mai erhältliche Goodyear-Winterreifen „UltraGrip 9“ (in Form einer Eisskulptur) zu sehen sein oder Dinge wie die Dunlop-Zusammenarbeit mit Mercedes-AMG ebenso am Messestand thematisiert wie auch die Bereiche Truck und Motorrad vertreten sein und Innovationen (SUV-Konzeptreifen, „Chip-in-Tire“-Technologie) ausgestellt werden, die ihre Premiere auf dem Genfer Automobilsalon 2014 feierten. Doch vorrangiges Ziel des Goodyear-Dunlop-Auftrittes bei der „Reifen“ soll es sein, in inspirierender Umgebung auf rund 500 Quadratmetern und zwei Ebenen eine Plattform für den Kundendialog zu schaffen. Deswegen wurde für den Gemeinschaftsauftritt der vier Marken auch der Slogan „Mit Goodyear Dunlop gemeinsam die Zukunft gestalten“ gewählt. Passend dazu wird als Service-Highlight in Essen darüber hinaus der Relaunch des Serviceportals „Tire Portal“ präsentiert, das dem Handel in Zukunft noch bessere und einfachere Einblicke in die Bestellprozesse und das Produktportfolio von Goodyear Dunlop bieten soll. cm

Für den Gemeinschaftsauftritt der vier Marken Goodyear, Dunlop, Fulda und Sava bei der diesjährigen Reifenmesse wurde der Slogan „Mit Goodyear Dunlop gemeinsam die Zukunft gestalten“ gewählt

Für den Gemeinschaftsauftritt der vier Marken Goodyear, Dunlop, Fulda und Sava bei der diesjährigen Reifenmesse wurde der Slogan „Mit Goodyear Dunlop gemeinsam die Zukunft gestalten“ gewählt

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *