Kia Motors Deutschland und Reifen Gundlach verlängern ihre Partnerschaft

Mittwoch, 9. April 2014 | 0 Kommentare
 
Kia Deutschland und Reifen Gundlach verlängern ihre Partnerschaft: Gebhard Jansen, Jack Kim, Ralf Ploenes (von links)
Kia Deutschland und Reifen Gundlach verlängern ihre Partnerschaft: Gebhard Jansen, Jack Kim, Ralf Ploenes (von links)

Seit 2009 zählt Kia Motors Deutschland auf den Zulieferer Reifen Gundlach. Der Systemprovider beliefert die rund 500 Kia-Autohäuser in Deutschland mit Kompletträdern und weitreichendem Aftersales-Service. So werden die Kia-Räder auf zwei der derzeit modernsten Komplettradmontagestraßen Europas gefertigt und just in time ausgeliefert. „Wir versetzen unsere Händler mit dieser Kooperation in die Lage, sich professionell mit dem Reifen- und Rädergeschäft zu beschäftigen und ermöglichen seit Jahren steigende Zusatzerträge in diesem wachsenden Segment“, erklärt Ralf Ploenes, Director Aftersales Kia Motors Deutschland. Kürzlich wurde die erfolgreiche Partnerschaft offiziell neu bestätigt und der Kooperationsvertrag für weitere drei Jahre unterzeichnet. Dazu war eigens Jack Kim, Präsident Kia Motors Deutschland, nach Raubach gereist. Dabei konnte er auch das Lager und die Montagestraße von Reifen Gundlach in Augenschein nehmen. Reifen-Gundlach-Geschäftsführer Gebhard Jansen kommentiert: „Die Bestätigung unserer Leistungen durch den neuen Vertrag ist gleichzeitig unser Ansporn, den Hersteller weiterhin optimal zu unterstützen und an der gemeinsamen Entwicklung zu arbeiten. Dafür sind wir gerüstet und haben durch den Ausbau unserer Technik bereits in die kommende Kooperation investiert.“ ab

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *