Neuer Key-Account-Manager EM- und Industriereifen Nord bei Bohnenkamp

Donnerstag, 20. März 2014 | 0 Kommentare
 
Langjährig erfahren im Bereich EM- und Industriereifen: Hans Köhler
Langjährig erfahren im Bereich EM- und Industriereifen: Hans Köhler

Die Bohnenkamp AG aus Osnabrück verstärkt ihr Team für die Kundenbetreuung im Segment EM- und Industriereifen. Hans Köhler (54) ist ab sofort Key-Account-Manager für den Raum Ruhrgebiet und Norddeutschland.

Mit Köhler konnte Bohnenkamp einen erfahrenen Experten für seine EM- und Industriereifensparte gewinnen. In Zusammenarbeit mit den Bohnenkamp-Gebietsleitern soll er die Händler von EM- und Industriereifen im Ruhrgebiet und in Norddeutschland intensiv betreuen. Bei Bedarf steht der Spezialist den Handelspartnern auch direkt zur Beratung der Anwender vor Ort zur Seite.

Hans Köhler ist seit mehr als 36 Jahren im Reifengeschäft mit dem Schwerpunkt EM- und Industriereifen tätig. In den letzten 15 Jahren war er im Handelsbereich bei Pneumobil/Pirelli und davor bei Goodyear beschäftigt. Den Wechsel zu Bohnenkamp sieht er als eine großartige Möglichkeit, denn hier böten sich für ihn – mit einer professionellen Organisation im Rücken – optimale Voraussetzungen, um beim weiteren Ausbau der Sparte EM- und Industriereifen aktiv mitzuwirken, heißt es in einer Pressemitteilung des Großhändlers. Darüber hinaus hat Bohnenkamp mit den drei Herstellern BKT, Alliance und Windpower ein umfangreiches Produktportfolio in diesem Segment im Angebot.

Karsten Krückeberg, Geschäftsbereichsleiter Truck- und EM-Reifen: „Wir sind sehr froh, dass wir mit Herrn Köhler einen so erfahrenen Mann für uns gewinnen konnten. Er ist eine tolle Unterstützung für die fachgerechte Beratung unserer Kunden und der Anwender unserer Produkte.“ dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *