Europa-Aktivitäten von Toyo unter neuer Leitung

Mittwoch, 4. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
In der Konzernhierarchie höher gerückt: Tamotsu Sakuramoto
In der Konzernhierarchie höher gerückt: Tamotsu Sakuramoto
Der japanische Reifen- und Kautschukkonzern Toyo Tire & Rubber Co., Ltd. hat zum 1. Januar 2014 diverse Managementverschiebungen und organisatorische Veränderungen beschlossen, die unter anderem auch die Führung der Toyo Tire Europe GmbH in Willich betreffen. Der bisherige General Manager für die Geschäftseinheit Europa und seit Sommer 2009 auch Präsident der Toyo Tire Europe Tamotsu Sakuramoto wird zum General Manager für die Geschäftseinheit Japan und Chairman der Toyo Tire Japan Co., Ltd. ernannt. Neuer General Manager für Europa wird Takashi Shimizu, bislang in Japan verantwortlich für die Planung und Administration im Konzernbereich Reifen. Präsident der Toyo Tire Europe GmbH wird Naoki Gonsui, der zuvor in gleicher Funktion die Toyo Tire (U.K.) Ltd. geführt hat. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *