Winterreifenspende von Michelin auf Caritas-Fahrzeug

Dienstag, 3. Dezember 2013 | 0 Kommentare
 
Gutes vor Ort tun, Michelin ist seit 42 Jahren an dem Standort fest verankert
Gutes vor Ort tun, Michelin ist seit 42 Jahren an dem Standort fest verankert
Michelin hat heute Winterreifen für ein Caritas-Fahrzeug gespendet. Übergabe und Montage der vier Winterreifen für den Transporter fanden auf dem Gelände des Michelin-Pkw-Reifenwerks in Hallstadt (wo übrigens mit dem Alpin A4 auch ein sehr erfolgreiches Winterreifenmodell hergestellt wird) statt. Eine erneute Reifenspende – diesmal für Sommerreifen, wurde übrigens bereits vereinbart. „Wir setzen unsere Unterstützung gerne fort“, so Michelin-Direktor Jens Abromeit. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *