Bridgestone nimmt in Europa wieder Fahrt auf – Quartalsbericht

Freitag, 8. November 2013 | 0 Kommentare
 
Bridgestone wächst wieder deutlich – auch in Europa scheint für den japanischen Hersteller die Talsohle durchschritten zu sein. Wie das Unternehmen jetzt meldet, sind von Januar bis September 2,6 Billionen Yen (19,6 Milliarden Euro) umgesetzt worden, was einer Steigerung um 17 Prozent entspricht; allein im dritten Quartal stieg der Umsatz um 22 Prozent. Auch der operative Gewinn legte im Berichtszeitraum mit über 56 Prozent wieder deutlich auf jetzt 319 Milliarden Yen (2,4 Milliarden Euro) zu und stand somit für eine Umsatzrendite in Höhe von 12,2 Prozent. Auch in Europa scheint sich der Wind langsam zu drehen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *