Schmiederäder von ATS auf Renn-Ferrari

Donnerstag, 16. Mai 2013 | 0 Kommentare
 
ATS-Hightech-Rennsportrad “GT Forged” in 18 Zoll mit nur 8,6 kg Gewicht
ATS-Hightech-Rennsportrad “GT Forged” in 18 Zoll mit nur 8,6 kg Gewicht

Bereits im Vorjahr haben bei der VLN die leichten ATS-Schmiederäder auf Ferrari ihr Potenzial gezeigt. Das Rennteam GT Corse konnte mit seinem 458 auf ATS Schmiederädern nicht nur schnellste Runden, sondern auch Klassensiege erzielen. An diese erfolgreiche Saison 2012 will GT Corse nun zusammen mit ATS anknüpfen und startet gleich mit zwei Ferrari 458 auf ATS-Schmiederädern.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *