Erweiterte Hämmerling-Geschäftsführung

Donnerstag, 18. April 2013 | 0 Kommentare
 

Sascha Lorenz und Carolin Pfaffenbach sind als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung der Hämmerling Group berufen worden, zumal sie – wie mitgeteilt wird – die Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren erheblich mitgestaltet haben. Lorenz steht seit zehn Jahren in Hämmerling-Diensten, und ihm obliegt die Leitung Vertrieb Innendienst national sowie die Leitung Einkauf Reifen. Pfaffenbach ist eine geborene Hämmerling und leitet den Export.

Mit beiden stehe Geschäftsführer Ralf Hämmerling angesichts eines Durchschnittsalters von knapp 36 Jahren ein Führungsteam zur Seite, von dem er sich für die Zukunft viel Innovation verspreche, heißt es. “Unser Ziel ist es, die Eigenmarken Athos, Sämm und Talas in den Fokus zu stellen und weiter auszubauen. Wir wollen unsere Kompetenzen bündeln, auf das Wesentliche konzentrieren und neue Wege gehen.

Von unseren Kunden im In- und Ausland wird eine konstante Wettbewerbsfähigkeit erwartet, die wir unter anderem durch die Erweiterung unserer Athos-Palette auf 16 Lkw-Reifengrößen und 16 unterschiedliche Profile erfüllen möchten, außerdem durch den Schutz unserer Partner, Athos Lkw-Reifen nicht über Internetshops zu vertreiben. Gezielte Marketingmaßnahmen, ein Bonusprogramm für Athos-Partner und ein verstärkter Außendienst geben unseren Kunden eine gezielte Unterstützung und helfen uns auf spezielle Anforderungen schnell zu reagieren”, sagt er. cm .

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *