Zuwachs für EM-Reifenprogramm von Mitas

Dienstag, 16. April 2013 | 0 Kommentare
 

Das Mitas-Produktprogramm im Segment EM-Reifen bekommt Zuwachs. Bis Juli soll das Profil “ERL-50” in der neuen Dimension 20.5 R25 weltweit verfügbar sein.

Es eigne sich für Lader, Dozer und Grader im Bergbaueinsatz, sagt der Reifenhersteller, dessen “ERL”-Serie demnach insgesamt zwölf verschiedene Reifenausführungen mit Profiltiefen zwischen 28 und 90 Millimetern umfasst. “Das ‚ERL-50’-Profil ist besonders resistent gegen Schnitte und Abrieb. Dieser Radialreifen wurde für eine lange Lebensdauer konzipiert indem Mitas das Profil entsprechend gestaltet und Stahl in Karkasse und Gürtel verwendet hat”, erklärt Mitas-Produktmanager Petr Hala.

Der Reifen sei zwar insbesondere für steinige Untergründe konzipiert worden, doch “ERL”- und “ERD”-Reifen des Herstellers nehmen seinen Worten zufolge prinzipiell alle “Herausforderungen der unterschiedlichen Offroaduntergründe durch verschiedene Profilausführungen und Anwendungsmöglichkeiten an”. Denn Mitas besitze – ergänzt Andrew Mabin, Marketing- und Sales-Direktor des Reifenherstellers – die Kompetenz, im Bereich Offroadreifen für Industrie, Landwirtschaft und Motorrad kundengerechte Lösungen anzubieten. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *