Zweikomponentenbremssattellack neu bei Foliatec

Dienstag, 19. März 2013 | 0 Kommentare
 

Vor Kurzem erst hat Foliatec sein Portfolio an Bremssattellacken um zusätzliche Farbtöne erweitert, doch jetzt hat das Unternehmen noch eine weitere Neuheit in diesem Bereich anzubieten: Zweikomponentenlacke, bei denen sich Lack und Härter in derselben Dose befinden. Die Anwendung wird dabei als einfach beschrieben, denn die Härterkartusche müsse lediglich mithilfe des integrierten Druckknopfs “aufgestochen” und die Dose dann geschüttelt werden. “Fertig ist der Lack in der perfekten Mischung und in gewohnter Foliatec-Qualität.

So lässt sich die Farbe absolut gleichmäßig auftragen, und man erhält einfach ein professionelles Ergebnis”, verspricht der Anbieter. Bislang sind die Farben Rot und Schwarz als Zweikomponentendose erhältlich – weitere Varianten sind demnach aber bereits in Planung. cm .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *