Apollo Vredestein mit zwei Weltpremieren auf der AutoZum

Mittwoch, 30. Januar 2013 | 0 Kommentare
 
Das Team von Apollo Vredestein in Österreich ist mit dem Auftritt auf der AutoZum in Salzburg Anfang Januar sehr zufrieden, hatte man doch zwei Weltpremieren im Gepäck
Das Team von Apollo Vredestein in Österreich ist mit dem Auftritt auf der AutoZum in Salzburg Anfang Januar sehr zufrieden, hatte man doch zwei Weltpremieren im Gepäck

Die Premiere von Apollo Vredestein Österreich auf der AutoZum in Salzburg war ein voller Erfolg. “In gewohnter Manier zeigte sich Apollo Vredestein auf einem sehr Design- orientierten und freundlichen Messetand den Fachbesuchern. Neben den beiden Weltpremieren der Reifen ‚Vredestein T-Trac 2’ und dem ‚Apollo Alnac 4G’ entwickelte sich der Stand zum regelrechten Publikumsmagneten, da das österreichische Apollo-Vredestein-Team unter Geschäftsführer Thomas Körpert und Vertriebsleiter Harald Kilzer mit einigen weiteren Highlights lockte”, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *