Bis zu 23 Zoll für „Power-Offroader“ von Brabus

Montag, 3. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
Viel Platz unter den Kotflügeln für die 23-Zoll-Reifen (hier Advan ST von Yokohama)
Viel Platz unter den Kotflügeln für die 23-Zoll-Reifen (hier Advan ST von Yokohama)

Brabus B63 – 620 Widestar: Das ist ein neuer exklusiver “Power-Offroader” auf Basis des neuen Mercedes G 63 AMG. Die kraftvoll geformten Kotflügelverbreiterungen machen die Karosserie zwölf Zentimeter breiter und schaffen somit Platz für extrem große Räder und Reifen. Die Palette an maßgeschneiderten Rad-Reifen-Kombinationen reicht von 20 bis 23 Zoll Durchmesser.

Als exklusivste Option können 23-Zoll-Schmiederäder montiert werden, die eine Symbiose aus Leichtbauweise und Festigkeit bieten. Ab sofort gibt es die 11x23-Zoll-Räder nicht nur in den beiden Designs Monoblock E evo “Platinum Edition” und Monoblock F “Platinum Edition”: Auch das neue Monoblock R dokumentiert seine Hightech-Konstruktion durch eine integrierte “Platinum Edition”-Plakette und zusätzlich durch in zwei Ebenen angeordneten neun Doppelspeichen sowie die Farbkombination Titan matt und voll poliert. Die Hochleistungspneus 305/35 R23 stammen alternativ von den Brabus-Technologiepartnern Continental, Pirelli oder Yokohama.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *