Mittels YouTube-Clip will Nokian in Sachen Reifenlabeling aufklären

Montag, 29. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 

Bekanntlich dauert es nun nicht mehr lange, bis nach dem 1. Juli dieses Jahres produzierte Reifen gemäß der EU-Reifenkennzeichnungsverordnung hinsichtlich der drei Kriterien Kraftstoffeffizienz/Rollwiderstand, Nassgriff und Abrollgeräusch gelabelt sein müssen. D-Day ist der 1.

November, und weil aufseiten der Verbraucher offenbar immer noch Wissensdefizite rund um das Reifenlabeling bestehen, bemüht sich die Branche kollektiv um Aufklärung. Dazu gehört beispielsweise der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres, der neben diversen Detailinformationen über seine Website auch ein YouTube-Video zu der dieser Thematik anbietet. cm  .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *