TPMS von Bridgestone verbessert Betriebszeit und Kraftstoffverbrauch von Flotten

Freitag, 28. September 2012 | 0 Kommentare
 
Tests mit Tausenden von Sensoren sind europaweit absolviert worden
Tests mit Tausenden von Sensoren sind europaweit absolviert worden

Bridgestone führt sein TPMS-System (Tyre Pressure Monitoring System, Luftdruckkontrollsystem) in ganz Europa ein, um Flottenvertragskunden einen genaueren Luft-Druck-Überwachungs-Service anbieten zu können. Der Dienst selbst wird über Truck Point erbracht, und die zu überprüfenden Reifen werden nicht nur identifiziert, sondern sollen auch wieder in einen einwandfreien Zustand versetzt werden. Zwei große Vorteile für die Flotte sind ein optimierter Kraftstoffverbrauch und eine Reduzierung von Reifenpannen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *