Alcoa tritt internationaler Charta für nachhaltigen Verkehr bei

Freitag, 21. September 2012 | 0 Kommentare
 
Tim Myers und Alain Flausch nach der Unterzeichnung der UITP-Charta
Tim Myers und Alain Flausch nach der Unterzeichnung der UITP-Charta

Alcoas Sparte Wheels and Transportation Products (AWTP) ist der Charta für nachhaltige Entwicklung des Internationalen Verbandes für öffentliches Verkehrswesen (UITP) beigetreten. Die UITP, eine Organisation mit 125-jähriger Geschichte, ist ein internationales Netzwerk für öffentlichen Verkehr. Sie setzt sich weltweit für nachhaltige Mobilität ein und fördert Innovationen im Verkehrswesen.

Tim Myers, Präsident von Alcoa Wheels and Transportation Products, und Alain Flausch, Generalsekretär der UITP, unterzeichneten die UITP-Charta für nachhaltige Entwicklung anlässlich der 64. Internationalen Automobilausstellung IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *