Starco will neue IT-Plattform an den Start bringen

Dienstag, 14. August 2012 | 0 Kommentare
 

Starco will noch im Laufe dieses Jahres damit beginnen, eine komplett neue, vereinheitlichte IT-Plattform an den Start zu bringen. Die neue Plattform soll dabei den sich ändernden Bedürfnissen der Anwender nach mobiler Nutzbarkeit genauso Rechnung tragen wie den Anforderungen an einen weitgehend automatisierten und standardisierten Informationsfluss. Die neue IT-Plattform soll dabei alle Starco-Einrichtungen weltweit miteinander vernetzen und gleichzeitig Kunden aus der Erstausrüstung und dem Handel flexibel integrieren.

Das technologische Rückgrat der neuen Starco-IT-Plattform wird dabei ein völlig neues Content Management System (CMS) sein. Die Neuausrichtung soll im Herbst mit dem Launch einer neuen Internetseite des dänischen Unternehmens beginnen. ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *