Verringerter Sommerreifenbestand bei Delticom

Donnerstag, 9. August 2012 | 0 Kommentare
 

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Halbjahresberichtes spricht die Delticom AG mit Blick auf die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres von einem “schwierigen Marktumfeld”. Das wird für den Umsatz- und Ergebnisrückgang für diese Periode um 2,5 Prozent bzw. 29,2 Prozent auf 193,3 Millionen Euro respektive 13,2 Millionen Euro verantwortlich gemacht.

“Im Zuge der Marktschwäche wurden die Bestände an Sommerreifen planmäßig runtergefahren”, teilt das Unternehmen angesichts dessen mit. Der Internetreifenhändler hält demnach aktuell niedrigere Sommerreifenbestände als in den vergangenen Jahren. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *