Reifen-/Rädergeschäft für Autohäuser immer wichtiger, sagt Yokohama

Donnerstag, 9. August 2012 | 0 Kommentare
 

Sabine Stiller aus der Marketingabteilung von Yokohama gehörte mit zu der Jury, die alle Endrundenteilnehmer am Wettbewerb der Zeitschrift Autohaus rund um das beste Räder- und Reifenmanagement in Autohäusern besuchte und bewertete. Daher lässt es sich der japanische Reifenhersteller auch nicht nehmen, die diesjährigen Erstplatzierten zu beglückwünschen. “Die neuesten Entwicklungen und die neuen Herangehensweisen der Autohäuser zeigen, dass das Geschäft mit den Reifen eine immer größere Rolle spielt”, sagt Rolf Kurz, General Manager Sales & Marketing bei Yokohama.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *