Bei Zietlow-Rekordversuch ist Conti wieder dabei

Montag, 30. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Start- und Zielstadt haben eine Partnerschaft
Start- und Zielstadt haben eine Partnerschaft

Rainer Zietlow und sein Team sind zu einer neuen Rekordfahrt gestartet: 23.000 Kilometer von Melbourne nach St. Petersburg will der Langstrecken-Abenteurer in einem serienmäßig motorisierten Touareg zurücklegen.

Die Route zwischen der jeweils nördlichsten und südlichsten Millionenstadt der Erde plant Zietlow in weniger als drei Wochen zu bewältigen. Bereits im letzten Jahr hatte der Offroad-Enthusiast mit seinem Team im Volkswagen Touareg V6 TDI einen neuen Streckenrekord auf der berühmten Panamericana von Alaska nach Feuerland aufgestellt – auch da war Continental als Sponsor beteiligt. dv .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *