Kostenlose Luftdruckprüfung bei Euromasters „Reifendrucktagen“

Donnerstag, 19. Juli 2012 | 0 Kommentare
 

Bis Ende August können Autofahrer bei Euromaster jetzt jeden Tag kostenlos den Luftdruck ihrer Fahrzeugreifen überprüfen lassen. “Reifendrucktage” nennt die Michelin-Handelskette diese Aktion, die motiviert worden sei durch das Ergebnis eines Tests, den die Zeitschrift AutoBild bei 100 Autofahrern durchgeführt hat. “39 von ihnen fuhren mit dem falschen Reifendruck und riskierten damit ihre Sicherheit und Schäden an Reifen und Fahrzeug.

Das muss nicht sein. Deshalb wollen wir als Reifenexperten den deutschen Autofahrern gerade in der Hauptferienzeit jederzeit schnell helfen”, erklärt Euromaster-Geschäftsführer Dr. Matthias Schubert.

Während der Urlaubszeit seien viele Autofahrer auf langen Strecken mit schwer beladenen Fahrzeugen unterwegs. Um Schäden am Fahrzeug und an den Reifen zu verhindern, müsse deren Luftdruck vor Fahrtantritt immer der Beladung angepasst werden. Laut Euromaster sollte der Reifendruck dabei in einer Werkstatt gemessen und entsprechend angepasst werden, denn sowohl ein zu niedriger als auch ein überhöhter Reifendruck könne gefährlich werden: In diesem Zusammenhang spricht das Unternehmen beispielsweise von längeren Bremswegen und einem geringeren Abrollkomfort (bei überhöhtem Druck) bzw.

einer starken Reibung des Reifens (bei zu geringem Druck), was abgesehen von einem unnötig hohen Spritverbrauch letztlich bis hin zu einem Reifenplatzer führen könne. “Wer sicher ankommen möchte, kommt am besten zuvor bei uns vorbei. Und wer im europäischen Ausland unterwegs ist, kann natürlich auch dort jederzeit bei Euromaster haltmachen”, so Schubert.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *