Treadsetters bringt „Torque“-Reifen nach Europa

Dienstag, 3. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Treadsetters aus Großbritannien bringt “Torque”-Reifen nach Kontinentaleuropa
Treadsetters aus Großbritannien bringt “Torque”-Reifen nach Kontinentaleuropa

Der internationale Reifengroßhändler Treadsetters aus Großbritannien hat während der Reifen-Messe in Essen eine seiner Pkw-Reifenmarken in Kontinentaleuropa eingeführt: “Torque”. In Deutschland werden Torque-Reifen durch die T.I.

A. GmbH (Bad Neuenahr-Ahrweiler) vertrieben, dem deutschen “Associate Partner” von Treadsetters zur Vermarktung der neuen Eigenmarke; Treadsetters gehört zur T.I.

A. Group. Zum Line-up gehören neben Standard-Pkw-Reifen auch UHP- und LLkw-Reifen.

Rechtzeitig zum kommenden Winter soll auch ein Winterprofil erhältlich sein. Darüber hinaus plane Treadsetters einer Mitteilung zufolge, man werde künftig auch Torque-Lkw-Reifen in Deutschland an den Markt bringen. ab .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Reifen 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *