R. I. G. Reifen Ihle erhält heute Umweltpreis des Landkreises

Donnerstag, 24. Mai 2012 | 0 Kommentare
 
R. I. G. Reifen Ihle wird heute mit dem Umweltpreis des Landkreises Günzburg und damit für seinen Beitrag zum Umwelt- und Immissionsschutz ausgezeichnet
R. I. G. Reifen Ihle wird heute mit dem Umweltpreis des Landkreises Günzburg und damit für seinen Beitrag zum Umwelt- und Immissionsschutz ausgezeichnet

Das Unternehmen R. I. G.

Reifen Ihle in Günzburg (Bayern) erhält heute vom Landkreis Günzburg den Umweltpreis; Geschäftsführer Wolfgang Reif wird ihn persönlich in Empfang nehmen. Der Landkreis zeichnet mit dem Preis Unternehmen der Region aus, die einen Beitrag zum Umwelt- und Immissionsschutz leisten. “Nicht nur, dass bei Reifen Ihle, Nachhaltigkeit, C02-Reduktionen im Vordergrund stehen, sondern auch der gesamte Unternehmenskreislauf wird ökologisch nachhaltig und somit umweltschonend betrieben.

So werden Altreifen die nicht werkserneuert werden können, in der eigenen Verbrennungsanlage verbrannt. Diese Energie wird wiederum für die Produktion genutzt”, heißt es dazu erläuternd vonseiten des namhaften Runderneuerers. “Wir freuen uns über diese Auszeichnung und Anerkennung und werden nicht nachlassen, wenn es um Umwelt und Ökologie geht”, schreibt Reifen Ihle weiter im Vorfeld der Preisübergabe.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *