Umrüstberatungssystem „COKIS plus“ ab sofort verfügbar

Montag, 16. April 2012 | 0 Kommentare
 

Der Umrüstratgeber “COKIS” ist runderneuert am Start, die neue Version mit dem Zusatz “plus” ab sofort verfügbar. Die Vorteile: Durch die Verwendung von Bildern mit Herstellerfarben ließen sich Auto und Felgen noch besser aufeinander anpassen, die Fahrzeug-, Felgen- und Reifendaten seien noch aktueller geworden. Die neu gestaltete Menüführung entspreche den neuesten Anforderungen und erweiterte Administrationsmöglichkeiten ermöglichen mehr Individualität.

Damit gibt es nach nun 15 Jahren COKIS einen kompletten Neustart. “COKIS plus” steht seit dem 10. April zur Verfügung, bis Ende dieses Monats könne allerdings problemlos mit dem alten System weiter gearbeitet werden.

Ab Mai wird dann komplett auf die neue Version umgestellt. Damit der Start mit COKIS plus einfach wird, seien bewährte Strukturen und Funktionen beibehalten worden. “Darüber hinaus profitieren Anwender unter anderem von einer Fülle zusätzlicher technischer Informationen zu Reifen und Felgen.

Erweiterte Filterkriterien führen schneller zum Ergebnis. Neu ist außerdem, dass auch Preise hochgeladen und an den Produkten angezeigt werden können”, erläutert Dr. Andrea Appel, Leiterin Marketing Pkw-Reifen D/A/CH von Continental.

Zusätzlich werde es eine lizenzkostenfreie, vereinfachte Version für Händlerwebsites geben. “So profitiert der Handel direkt durch die Onlineberatungsfunktion, die er seinen Kunden anbieten kann”, weiß Appel. Zum Start von COKIS plus stehen Schulungsmaterialien im PDF-Format zur Verfügung.

Bei Bedarf würden für den bewährten Umrüstratgeber Web-Schulungen angeboten. So wolle Continental sicherstellen, dass die Umstellung reibungslos gehe und dass alle Handelspartner mit dem neuen System problemlos zurechtkämen. Detaillierte Informationen zum neuen System finden sich auch unter www.

continental-cokis.de. ab .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *