“Night of the Jumps” mit Maxxis

Donnerstag, 22. März 2012 | 0 Kommentare
 
Für Maxxis ist es bereits die zweite Saison, in der man als Sponsor dieser weltweiten Freestyle-Tour auftritt und mit “Maxxis Highest Air” sogar einen eigenen Contest ausrichtet
Für Maxxis ist es bereits die zweite Saison, in der man als Sponsor dieser weltweiten Freestyle-Tour auftritt und mit “Maxxis Highest Air” sogar einen eigenen Contest ausrichtet

Am 16. und 17.März war es wieder soweit.

Die Freestyle-Motocrosstour “Night of the Jumps” gastierte in Berlin und präsentierte Action und Stunts. Über 10.000 Zuschauer wurden jeweils an beiden Tagen in der ausverkauften Berliner O2-World-Arena gezählt, wo zwölf FMX-Sportler aus sieben verschiedenen Nationen ihr Können unter Beweis stellten.

Für die Reifenmarke Maxxis ist es bereits die zweite Saison, in der man als Sponsor dieser weltweiten Freestyle-Tour auftritt und mit “Maxxis Highest Air” sogar einen eigenen Wettbewerb ausrichtet. “Emotionen, Technik und Höchstleistungen sind Attribute, die bei dieser Serie unabdingbar sind und mit denen eine erfolgreiche Verbindung zur Marke Maxxis hergestellt werden kann”, heißt es vonseiten der in Dägeling beheimateten deutschen Vertriebsgesellschaft Maxxis International GmbH. Nach einem kurzen Abstecher Mitte April nach Basel (Schweiz) wird die Tour Ende April übrigens noch einmal nach Deutschland zurückkehren: Am 28.

April macht sie in München Station und am 12. Mai in Mannheim – ein zusätzliches Event findet dann noch während der “Intermot” am 6. Oktober in Köln statt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *