Erster von elf Audi A1 von Vredestein an RTC übergeben

Mittwoch, 22. Februar 2012 | 0 Kommentare
 
Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Ralf Gutena, Vredestein Deutschland, mit Caterina Meseberg, die Vertrieb & Marketing bei RTC verantwortet, und Kooperationsgeschäftsführer Andreas Nötzel
Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Ralf Gutena, Vredestein Deutschland, mit Caterina Meseberg, die Vertrieb & Marketing bei RTC verantwortet, und Kooperationsgeschäftsführer Andreas Nötzel

Im Rahmen einer gemeinsamen Vertriebs- und Marketingkampagne der Vredestein Deutschland GmbH und der RTC Reifen-Team GmbH & Co. KG ist jüngst im Audi-Zentrum Koblenz der erste von insgesamt elf Audi A1 an die RTC-Zentrale übergeben worden. Die anderen Fahrzeuge sollen zu einem späteren Zeitpunkt bei einem festlichen Event an die RTC-Gesellschafter übergeben werden.

“Dieses Projekt legt einem weiteren Grundstein für eine noch intensivere und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Vredestein Deutschland und der RTC-Kooperation”, sagt Andreas Nötzel, Geschäftsführer der RTC Reifen-Team GmbH & Co. KG, die an ihren Gesellschafterstandorten neben Reifen der Marke Vredestein seit 2010 auch Apollo-Reifen vermarktet. Und das – wie man selbst sagt – “sehr erfolgreich”.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *