Vredestein wird Reifenpartner beim Fahrsicherheitszentrum Nürburgring

Dienstag, 31. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Die Fahrtechnikspezialisten des Fahrsicherheitszentrums am Nürburgring starten mit Vredestein als exklusivem Reifenpartner in das neue Jahr. Ralph Paulus, Geschäftsführer des Fahrsicherheitszentrums: “Mit Vredestein haben wir einen renommierten Reifenpartner gefunden, der einen hohen Anspruch an Sicherheit, Innovation und Design seiner Produkte stellt und schon deshalb perfekt zu uns passt.” In Zukunft haben die jährlich über 20.

000 Trainingsteilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen des Trainings die neuesten Vredestein-Reifen zu testen und ihre Erfahrungen zu sammeln: Alle Fahrzeuge sind mit Vredestein-Reifen ausgerüstet worden. Aber die Kooperation gehe noch weiter. Vredestein-Geschäftsführer Michael Lutz: “Derzeit installieren wir ein automatisches Profiltiefenmesssystem auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums.

Damit können wir allen Teilnehmern sofort und exakt zeigen, wie es um die Reifen auf ihrem Fahrzeug bestellt ist. Das ist in Deutschland einmalig.” ab  .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *