Toyo investiert in Diversifikation

Mittwoch, 25. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Die Toyo Tire & Rubber Co. hat in Thailand eine neue Firma gegründet, die sogenannte “Cleaning Blades” au Urethan fertigen und vermarkten soll. Entsprechende Bauteile werden etwa in Kopierern, Druckern oder Faxgeräten gebraucht.

Der Markt wachse rapide, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der Reifenhersteller rechnet ab 2016 mit einem Jahresumsatz von rund vier Millionen Euro. ab  .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *