Bei Gumpert soll Michelin exklusiven Erstausrüsterstatus haben

Montag, 28. November 2011 | 0 Kommentare
 

Nachdem der französische Reifenhersteller Michelin schon seit 2009 bei mehreren Projekten mit der Gumpert Sportwagenmanufaktur GmbH (Altenburg) zusammengearbeitet hat und man gemeinsam unter anderem einen Nordschleifen-Bestwert für straßenzugelassene Autos aufstellen konnte, ist aus dieser Kooperation inzwischen offenbar ein wenig mehr geworden. Zumindest berichtet die Plattform unter www.abg-net.

de, die sich als Onlinedienst für das Altenburger Land bezeichnet, nun von einem exklusiven Erstausrüsterstatus der Franzosen bei dem Sportwagenhersteller. Demnach werden seit diesem Jahr sämtliche von Gumpert produzierten Autos mit Michelin-Reifen ausgerüstet, wobei – wie es weiter heißt – zumeist der “Pilot Super Sport” zum Einsatz komme. cm .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *