Mit Unwucht auf die Teststrecke – Hofmann lädt zum Test-Drive

Montag, 12. September 2011 | 0 Kommentare
 
Mit Unwucht auf die Teststrecke – Hofmann lädt zum Test-Drive
Mit Unwucht auf die Teststrecke – Hofmann lädt zum Test-Drive

Unter dem Motto “Fühle die Unwucht” hat die Marke Hofmann Power Weight jetzt einen Test-Drive mit Fahrerlebnissen der besonderen Art veranstaltet. Verteilt auf 14 Autos haben die Gäste des führenden Herstellers von Auswuchtgewichten auf der Opel-Teststrecke in Dudenhofen “optimale Bedingungen für einen spannenden Tag mit viel Fahrspaß” vorgefunden, heißt es dazu in einer Mitteilung. Ziel des Test-Drives sei es gewesen, unterschiedliche Fahrsituationen auszutesten und dabei zu erleben, wie sich eine Unwucht auf das Fahrverhalten auswirkt.

Bei Höchstgeschwindigkeiten auf der Rundstrecke des Automobilherstellers sei den Fahrzeugen einiges abverlangt worden. “Manche Teilnehmer gehen freiwillig vom Gas, wenn sich ab 120 km/h die Auswirkungen der präparierten Unwucht auf das Auto bemerkbar machen”, heißt es dazu weiter. “Die auftretenden Vibrationen ziehen sich durch das komplette Fahrzeug und bringen nicht nur dieses zum erschüttern.

Auch der Fahrer selbst wird erheblich durchgeschüttelt.” Dass dabei Folgeschäden an Reifen und Fahrwerk nicht ausbleiben, sei beim Test-Drive mehr als nachvollziehbar. Kleines Gewicht – große Wirkung .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *