Südosten der USA wahrscheinlichster Standort für neues Conti-Werk

Montag, 5. September 2011 | 0 Kommentare
 

Wie Star News Online erwartet, wird bis Ende September wohl die Entscheidung über den Standort für Contis neues Reifenwerk in den Vereinigten Staaten fallen. Schließlich habe der Reifenhersteller selbst gesagt, dass er sich spätestens mit Ablauf des dritten Quartals festlegen wolle, wird diese Sicht der Dinge begründet. Gleichzeitig wird in einem entsprechenden Bericht mit Kathryn Blackwell eine Unternehmenssprecherin zitiert, nach deren Worten die südöstliche Region der USA als wahrscheinlichster Kandidat gehandelt wird.

“Wir suchen nach einem Standort für ein neues Werk. Wir suchen im Südosten der USA”, soll Blackwell gesagt haben. Dass North Carolina einer der dabei in Betracht gezogenen Bundesstaaten sei, habe sie allerdings nicht bestätigen können.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *