Fahrsicherheitstraining mit RTC Reifen- und Autoservice Kuttnick

Dienstag, 5. April 2011 | 0 Kommentare
 
In brenzeligen Verkehrssituationen richtig zu reagieren, kann über Leben und Tod entscheiden – im Rahmen eines Fahrsicherheitstraining mit RTC Reifen- und Autoservice Kuttnick hatten nun etliche Endverbraucher die Gelegenheit, ihr Reaktionsvermögen zu schulen
In brenzeligen Verkehrssituationen richtig zu reagieren, kann über Leben und Tod entscheiden – im Rahmen eines Fahrsicherheitstraining mit RTC Reifen- und Autoservice Kuttnick hatten nun etliche Endverbraucher die Gelegenheit, ihr Reaktionsvermögen zu schulen

RTC Reifen- und Autoservice Kuttnick aus Samswegen bei Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) veranstaltete am vergangenen Sonntag in Kooperation mit der Continental Deutschland und dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg in Linthe ein exklusives Fahrsicherheitstraining für seine Kunden. Insgesamt 24 Teilnehmer konnten dabei unter anderem bei Vollbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen, Hochgeschwindigkeiten in der Kurve und auf der hydraulischen Schleuderplatte ihr Verhalten in kritischen Fahrsituationen schulen. Darüber hinaus hatten sie die Möglichkeit, die Unterschiede von Sommer- und Winterreifen zu erfahren.

“Die Sicherheit unserer Kunden liegt uns am Herzen”, so Matthias Ecke, einer der Geschäftsführer der Reifen- und Kfz-Fachwerkstatt. “Dazu leisten sowohl die Reaktion des Fahrers in einer Extremsituation als auch die richtige Bereifung des Fahrzeugs einen wichtigen Beitrag”, ergänzte Alf Rabe, ebenfalls Firmeninhaber. .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *