Umfrageergebnis der Kampagne Reifenqualität und ACV

Freitag, 25. März 2011 | 0 Kommentare
 

Wann und wo lassen Autofahrer ihre Pkw auf saisongerechte Bereifung umrüsten, welches Kriterium gibt den Ausschlag für den Reifenkauf und wie zufrieden sind sie mit ihrem Reifenhändler? Diesen Fragen ging die Initiative Reifenqualität – “Ich fahr‘ auf Nummer sicher!” zusammen mit dem ACV, Automobil Club Verkehr, in einer aktuellen Umfrage auf den Grund. Die Auswertung von knapp 1.500 eingegangenen Fragebögen ergab folgende Ergebnisse: • Für 88 Prozent der Befragten ist Qualität der ausschlaggebende Faktor beim Reifenkauf, für zwölf Prozent ist der Preis relevanter • Mit 93 Prozent räumt die große Mehrheit Testergebnissen beim Reifenkauf einen großen Stellenwert ein • 43 Prozent der Befragten rüsten regelmäßig selbst von Winter- auf Sommerreifen bzw.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *