Zufriedenheit bei Tyre24-Gruppe nach „AutoZum“-Premiere

Freitag, 21. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Einen nach eigenen Aussagen rundum gelungenen Messeauftritt konnte die Tyre24 Unternehmensgruppe bei ihrer Premiere auf der österreichischen “AutoZum” verzeichnen. An zwei Messeständen hatte man die beiden Geschäftsbereiche AZEV Alurad und Tyre24 in Salzburg präsentiert. “Unsere beiden Messestände waren an allen Messetagen sehr gut frequentiert gewesen.

Besonders das Loungekonzept des Tyre24 Standes mit der Bewirtung und den speziellen Tyre24-Pralinen wurde von den Besuchern begeistert wahrgenommen. Der Stand bot außen durch die zehn Beratungsterminals die Möglichkeit, den Besuchern live vor Ort die B2B-Onlineplattform www.tyre24.

at, das Onlineshopsystem ‚Tyre Shopping Pro’ und das Warenwirtschaftssystem zu demonstrieren. Im Innern lud der Stand mit bequemen und stylischen Sitzgelegenheiten ein für Gespräche in lockerer Atmosphäre. So konnten bei zahlreichen Gesprächen alte Geschäftsbeziehungen gepflegt, ausgebaut und neue Kunden begeistert und gewonnen werden”, erklärt Sascha Namolnik, Marketingleiter bei der Tyre24-Unternehmensgruppe.

“Die ‚AutoZum’ war für AZEV ein gelungener Start in ein ereignisreiches Messejahr. Die nach der Übernahme durch die Tyre24-Unternehmensgruppe bei AZEV eingeführte Struktur des Direktvertriebs wurde von den Fachhändlern mit großer Zustimmung und Begeisterung angenommen. Die Fachhändler in Österreich waren weiterhin von der Flexibilität und dem neuen attraktiven Preissystem des AZEV Räderprogrammes positiv angetan”, zieht auch AZEV-Betriebsleiter Michael Lenhart, ein positives Fazit des Messeauftritts.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *