Britische Website vergibt Auszeichnungen rund um Reifen

Freitag, 14. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Die britische Website unter www.tyrereviews.co.

uk, hinter sich unabhängige Motorenthusiasten verbergen sollen, hat in mehreren Kategorien jeweils die aus ihrer Sicht besten Reifen des vergangenen Jahres sowie und auch die “Reifenmarke des Jahres 2010” gekürt. Über den Titelgewinn in letzterer Disziplin kann sich Continental freuen. Gleichzeitig konnte der Hersteller mit seinem “SportContact 5 P” auch noch die Kategorie “Hochleistungsreifen des Jahres” für sich entscheiden.

Zum “Touringreifen des Jahres” wurde Pirellis “P7 Cinturato” gekürt, bei den Winterreifen hat Dunlops “Winter Sport 3D” die Nase vorn und bei den Mittelklassereifen (“Mid Range Tyres”) der “Ventus S1 Evo” aus dem Hause Hankook. Aber mit Michelin gibt noch einen weiteren Preisträger: Der Reifenhersteller wurde im Zusammenhang mit seinem “Pilot Super Sport” für die beste Produktneuvorstellung des Jahres 2010 ausgezeichnet. Wie es heißt, wurden seitens Tyre Reviews für die Entscheidung über die jeweiligen Platzierungen die Testergebnisse der wichtigsten westeuropäischen Automobilzeitschriften herangezogen.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *