Diebe stehen Lkw-Reifen im Wert von über 3.000 Euro

Mittwoch, 22. September 2010 | 0 Kommentare
 

Im nördlich von Stuttgart in Baden-Württemberg gelegenen Möglingen haben Diebe in der Nacht vom 17. auf den 18. September zehn Lastwagenreifen gestohlen.

Wie die Bönnigheimer Zeitung meldet, überstiegen die unbekannten Täter dazu den Stahlzaun eines Firmengeländes, wo sie sich mittels Durchtrennen von Sicherungsketten dann Zutritt zu einer Halle verschafft haben sollen, wo die Reifen lagerten. Aufgrund des mit jeweils 35 Kilogramm bezifferten Gewichtes der gestohlenen zwei Michelin- und acht Firestone-Reifen gehen die Ermittler davon aus, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein entsprechendes Fahrzeug eingesetzt worden sein muss. Etwaige Beobachtungen in dieser Richtung können der Polizei in Kornwestheim unter der Telefonnummer 07154/13130 mitgeteilt werden.

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *