Yokohama alleiniger Reifenausrüster der Schweizer OPC Challenge

Mittwoch, 7. Juli 2010 | 0 Kommentare
 
Hubert Waeber (Generaldirektor Automobiles Belle-Croix SA) übergibt den Schlüssel des neuen Opel Corsa OPC im exklusiven Yokohama-Design an Christian Wyssmann (Yokohama Suisse SA)
Hubert Waeber (Generaldirektor Automobiles Belle-Croix SA) übergibt den Schlüssel des neuen Opel Corsa OPC im exklusiven Yokohama-Design an Christian Wyssmann (Yokohama Suisse SA)

Mit Beginn dieser Motorsportsaison rüstet Yokohama exklusiv die Opel Corsa der Schweizer OPC Challenge aus. Damit die Reifenmarke und ihre Partner bei den Rennen hautnah dabei sein können, setzt die Schweizer Niederlassung des japanischen Reifenherstellers bei der Slalommeisterschaft einen brandneuen Opel Corsa im bekannten Yokohama-Design ein. Das Fahrzeug wurde auf die Rennspezifikation umgebaut und konnte anschließend von Christian Wyssmann bei der Automobiles Belle-Croix in Villars-sur-Glâne übernommen werden.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *