Challenge Bibendum beginnt am Sonntag in Rio de Janeiro

Freitag, 28. Mai 2010 | 0 Kommentare
 
Challenge Bibendum beginnt am Sonntag in Rio de Janeiro
Challenge Bibendum beginnt am Sonntag in Rio de Janeiro

An diesem Sonntag startet die zehnte “Challenge Bibendum” in Rio de Janeiro. Das weltweit anerkannte und beispiellose Forum für alternative, individuelle Mobilität ist zum ersten Mal in Südamerika zu Gast, heißt es dazu in einer Presserklärung Michelins. Der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva und weitere Staatsrepräsentanten werden zur offiziellen Eröffnungsfeier am 31.

Mai in der brasilianischen Metropole erwartet. In den Jahren zuvor waren unter anderem Paris, San Francisco, Los Angeles, Kyoto und Shanghai weitere Veranstaltungsorte der Challenge Bibendum. Im vergangenen Jahr hatte Michelin die Großveranstaltung abgesagt und damit auf “die Schwere der gegenwärtigen Wirtschaftskrise” reagiert.

Michelin wird mit einem umfangreichen Programm bis zum 3. Juni 2010 rund 5.000 Teilnehmer aus Automobilindustrie, Zulieferpartnern, Hochschulen und Instituten dazu motivieren, Mobilität durch alternative Fahrzeugkonzepte zukünftig noch umweltverträglicher zu machen.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *